• default style
  • blue style
  • green style
  • red style
  • orange style
Samstag 23 Sep 2017
Drucken

Geschrieben von Super User. Posted in FENSTER

Hier können Sie über das Scroll Menü über unserer Produkte informieren lassen!

Drucken

Geschrieben von Super User. Posted in FENSTER

  • Wer seine Terrasse auch bei schlechtem Wetter nutzen möchte, aber keinen Wintergarten bauen will, für den ist eine Terrassenüberdachung eine echte Alternative. 
  • Je nach Bedarf können für zusätzlichen Wind- und Wetterschutz Seitenwände unterbaut werden.
  • Ob Festverglasung, Schiebe- oder Faltausführungen unser System bietet viele verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl.

       

Drucken

Geschrieben von Super User. Posted in FENSTER

VON DER PLANUNG BIS ZUR FERTIGSTELLUNG

ALLES AUS EINER HAND

  • Eindeutige Vorteile von Kunststoff-Profilen sind die Feuchte- und UV-Beständigkeit, die ohne aufwendige Oberflächenbehandlung gewährleistet ist.
  • Ummantelte Stahlaussteifungen sorgen für die Tragfähigkeit einer Konstruktion. Da Kunststoff kein Kälteleiter ist, sind Wand- und Bodenanschlüsse unproblematisch und die Gefahr von Schwitzwasserbildung gering.
  • Viele verschiedene Dachkonstruktionen wie Pultdach, Satteldach oder gewalmte Anlagen sind möglich.
  • Design und Ausführung sind variabel und ganz auf die Wünsche unserer Kunden zugeschnitten.
  • Egal welche Form, welche Farbe Sie wollen, ob im strahlenden weiß, einer Farbe Ihrer Wahl oder im Holzdekor. 
  • Ausführungen auch in Alu möglich.
  • Vom Standard bis zur architektonischen Spielerei ist alles möglich z.b. mit integrierten Halogenspots.
  • Eindeckungen sind wahlweise mit VSG-Glas, Makrolon, Plexiglasstegplatten, Dekorglas, 3-fach-verglast oder sonnenabweisend beschichtet möglich.

 

   

    

Drucken
  • Mit einer Innenbeschattung können Sie den "Wohnraum Wintergarten" wirkungsvoll unterstreichen.
  • Diverse Möglichkeiten wie Lamellenvorhänge, Jalousien, Rollos, Plissees und Raffbeschattungen verleihen jedem Wintergarten und jeder Terrassenüberdachung die individuelle Note.
  • Die Außenbeschattung kann mit Jalousien, Rollläden und Markiesen gebildet werden.
  • Sowohl für die Dachverglasung als auch für die Glasfronten im senkrechten Bereich.
  • Die Beschattung ist meist elektrisch betrieben und wird durch sogenannte Wind- und Sonnenwächter gesteuert.
  • Natürlich ist auch die manuelle Bedienung möglich

     

Drucken

Geschrieben von Super User. Posted in FENSTER

Profilsysteme:

Unterscheidungsmerkmal Kammerausbildung

 

Das charakteristische Merkmal für die Geometrie eines Kunststoffensterprofils ist primär die Anzahl und Ausbildung der Kammern im Profilkörper. Dabei ist die geringste Anzahl von Kammern in Richtung des Wärmeflusses von innen nach außen maßgebend. Auf grund der relativ schlechten Wärmedämmung werden Hauptprofile mit nur einer Kammer nicht mehr am Markt angeboten, weil die heutigen Anforderungen an die Energieeinsparverordnungen damit längst nicht mehr erfüllt werden.
Zweikammerprofile besitzen eine außen liegende Vorkammer zur Ableitung des Wassers und eine zweite große Kammer zur aufnahme der Stahlaussteifung. Durch die Vorkammer hat dieses Profil eine bessere Wärmedämmung als das Einkammerprofil (U-Wert 1,8 bis 2,1 W/m² K). 
Dreikammerprofile besitzen auch auf der Rauminnenseite eine Vorkammer, was die Wärmedämmung zusätzlich verbessert. Der U-Wert von Dreikammerprofilen liegt im Bereich von 1,5 bis 1,9 W/m² K. Die Bautiefe dieser Konstruktionen im GEALAN-System liegt bei 62 mm.
Heute werden jedoch meistens Profile mit vier oder mehr Kammern verwendet. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die erhöhte Kammeranzahl eine verbesserte Wärmedämmung nach sich zieht. GEALAN-Profile sind mit vier, fünf, sechs oder sieben Kammern und einer Bautiefe von 74 bzw. 83 mm erhältlich. Bei diesen Konstruktionen ist ein Uf-Wert von bis zu 0,98 W/mK² möglich.

  

62 mm Bautiefe

-Standard Design-Produkte
Profilsystem S 3000
Die Vorteile von S 3000: 
- Glasscheiben mit extrudierter Dichtung zum leichten austausch
- Dicke Glaseinheiten einsetzbar, optimal für Schallschutz, Glasst?rke bis max. 33 mm
bei flächenversetzten Flügeln und bis max. 49 mm bei flächenbändigen Flügeln
- Hoch entwickelter Halbschrägfalz mit großer Wassersammelkammer, optimale 
Wasserabführung, gerade Auflage für Schraubenkopf-Befestigung , dadurch 
reinigungsfreundlich.
- Sichere Beschlagbefestigung durch mehrere Kammerschichten quer durch die Wand.
- Viele Zusatzprofile, welche optimale Möglichkeiten für Kopplungen, Anschlüsse,
Verleistungen, Statikprofile und Verbreiterungen geben. 
- Durch die Pfostenverbinder mit speziellen Verbindungsteien ist eine sichere und 
dauerhafte Pfostenverbindung möglich.
- Wahlweise verbessertes Raumklima und erhöhter Wohnkomfort durch patentiertes
Lüftungssystem GECCO
- Zahlreiche Acrylcolor-Farben und Holzdekorfolien stehen zur Auswahl bereit.

Gealan 8000 IQ 6 Kammer-Profilsystem 
74/82,5 mm Bautiefe

Extra Design Produkt

  
S 8000 IQ mit 6 Kammern 
- Hervorragende Wärmedämmung durch sechs Kammern in Blendrahmen und Flügel
- Sehr gute Stabilität durch große Stahlaussteifungen in Blendrahmen und Flügel
- Besonders gut zu reinigen durch groß dimensionierten Blendrahmen
- Wahlweise in flächenversetzter Ausführung mit zweifach abgeschrägter Glasleiste oder in halbflächenversetzter Ausführung mit runder Glasleiste.


Auch das Anschlagsystem S 8000 IQ verfügt über eine Bautiefe von 83 mm und sechs Kammern in Blendrahmen und Flügel. Durch die sehr guten Wärmedämmeigenschaften (Uf = 1,1 W/m²K bei Standard-Stahlaussteigung) sparen Sie nicht nur an Heizkosten, sondern reduzieren auch den CO2-Ausstoß. Außerdem sorgt die Bautiefe von 83 mm für eine erhöhte Eckfestigkeit und damit für mehr Stabilität im Fenster. Der neue Blendrahmen des Anschlagdichtungs S 8000 IQ plus ist kombinier mit den Flügeln des Standard S 8000 IQ. Hier stehen wahlweise Flügel mit vier, sechs oder sieben Kammern zur Auswahl.

Fakten:
Bautiefe 83mm
6-Kammer-Ausführung
Ausgezeichnete Wärmedämmung (Uf = 1,1 W/m²K bei Standard-Stahlaussteigung)
Sehr gute Stabilität
Anschlagdichtungssystem
Vorteile von S 8000 IQ plus:
Hervorragender Wärme- und Schallschutz durch sechs Kammern und große Bautiefe
Ausgezeichnete Stabilität durch standardisierte Stahlaussteifungen
Hoher Einbruchschutz
Schwungvolle Konturen, ästhetische Proportionen und schmale Ansichtsbreite für ein stimmiges Erscheinungsbild

Lüftungssystem GECCO


Das Lüftungssystem GECCO (GEALAN CLIMA CONTROL) beugt der Schimmel durch ausreichende Grund vor und spart Energie durch gezielte Luftzufuhr. GECCO arbeitet selbstständig, d.h. bei höheren Wind verschließt die Lüftungsklappe den Luftkanal und vermeidet dadurch Der bisherige durch die umweltfreundliche  Sobald der Wind abflaut, öffnet sich die Klappe von selbst und der Luftdurchsatz findet wieder ungehindert statt.

3.3 Beschläge

Beschläge:Wir arbeiten mit den Beschlägen ROTO NT.
1935 war die Gründung des Unternehmens ROTO FRANK AG, führender Beschlaghersteller in Europa. 1999 Einführung des völlig neu entwickelten Drehkipp- Beschlagsystems 
ROTO NT. Merkmale dieses Systems sind müheloses kippen, drehen, schließen ,mit ihrer 
matt silberfarbigen Oberfläche sind sie unverwechselbar. 
Dazu kommen überzeugende Montagevorteile. ROTO NT Beschläge können in verschiedensten Fenstergrößen und für unterschiedlichste Fensterformen eingesetzt werden.
Sie sind von Grund auf sicher, komfortabel, langlebig, einfach zu montieren und verfügen über umfangreiche Zubehöre. 
Die, in der Welt einzigartige ROTO Sil NANO Oberflächenbehandlung sichert eine matt-silberfarbige, korrosions-und kratzfreie Oberfläche. Sie sind umweltfreundlich und weisen keinerlei gesundheitsschädigende Eigenschaften auf. 
Fenster:Unsere Fenster werden rundum mit dem ROTO NT Beschlagsystem hergestellt, welche eine an mehreren Punkten sichere Fixierung des Fensterflügels sichert, alle Schließzapfen werden flächig in einem profilierten Stulp geführt. Die Vorteile sind eine geschlossene ebenmäßige Optik und dauerhaft hervorragende Laufeigenschaften. 
Der Bedienungskomfort ist beispielhaft. DieNiveauschaltsperre mit integriertem Flügelheber, die den Flügel auf stets gleichem Niveau in den Rahmen laufen lässt und obendrein eine Fehlbedienung des Fensters verhindert.
Weiter gibt es eine Zuschlagsicherung und der Kippweitenbegrenzer im Axer. Je nach Einbaubedingung kann die Austellweite beim Kippen in zwei  Maßen eingestellt werden, die Zuschlagsicherung verhindert das Zuschlagen des Fensters bei Durchzug. 
Die mattsilberne ROTO Sil Oberfläche sieht nicht nur elegant aus, sie schafft auch einen Korrosionsschutz, der die strengsten Anforderungen um ein Vielfaches übertrifft.

Haustüren

Sicherheit

Für Sicherheit und Schutz der Eingangstüren dienen das 81 mm breite Profil, die 1,5 mm breite Stahlaussteifung des Schließprofils, die Stahlaussteifung in den Ecken der Flügel, welche als Eckaussteifungselemente fixioert sind, durch passende Schweißeckverbinder, die gegen Türaushüngung sicheren Türscharniere, die Türgriff-Garnituren bzw. die verschiedenen hochwertigen Sicherheitsbeschläge, all diesesIm 
Wichtig! Ihre Haustüren aus Kunststoff können nach innen oder nach außen öffnend gefertigt werden, was man bei der Auswahl dieser festsetzen muss, ebenso die öffnungsrichtung. Ein nach innen zu öffnender Türentyp kann nicht umgekehrt eingebaut werden, da die Glascheibenleisten außen wären und sich somit die Sicherheit der Haustür auf ein Minimum verringern würde.



Die öffnungsfläche ist diejenige Fläche eines Flügels von Drehflügeltüren, -fenstern oder -läden, die auf derjenigen Seite liegt, nach der sich der Flügel öffnet. Die öffnungsfläche ist die Bezugsfläche für die Bezeichnung mit links oder rechts.
Eingangstüren können mit den unterschiedlichsten, nachstehend aufgeführten Schließsystemen hergestellt werden:
-Hauptriegel vier Sicherheitspilzkopfzapfen, mit Klinken-und Schlüsselfunktion
-Hauptriegel zwei Stahlbolzen /Doppelbolzen/ mit Klinken-und Schlüsselfunktion
-Hauptriegel vier Stahlbolzen mit Schlüsselfunktion
-Hauptriegel zwei Stahlschließbolzen Zusatzzylinder, mit Klinken-und Schlüsselfunktion
-Hauptriegel zwei Stahlklauen untere - obere Schließpunkte, mit Klinken-und Schlüsselfunktion
-Außer den genannten Möglichkeiten gibt es auch Türschließungen mit starrem Türknopf und Schlüsselfunktion
-Hauptverrieglung durch eine Schließfunktion mit elektrischer Schließsperre

Die Standard- Klinkenausstattung unserer Türen ist mit weißen Klinken, doch kann auf Anfrage eine braune, gold- oder bronzefarbige Klinke geliefert werden. 
Außen farbige Türen werden mit 2 farbigen Türklinken (innen weiß- außen braun) hergestellt, doch auch hier kann wunschgemäß mit gold- oder bronzefarbiger Klinke geliefert werden. 

3.4 Glascheiben - Konstruktion

4. Glaskonstruktion

Glaskonstruktion:
Standard: 4 mm float-16 mm -4 mm LowE Argon Ug = 1,0 W/m²K

Der Aufbau der Glaskonstruktionen:
-4 mm float: 4 mm starkes, glatte Glasscheibe
-16 mm: Aluminium-Abstandshalter
-4 mm Low-E: mit Weichmetallbelag versehene Glasscheibe
- Argon_ Zwischen zwei Glasscheiben ist der Zwischenraum mit Argon-Gas gefüllt.
Erhöhte Wärmedämmung mit 3 fach Verglasung:
4 mm Low-E  14 mm- 14 mm float  14 mm- 4 mm Low-E Argon
Ug= 0,7 W/m²K
Der Aufbau der erhöhten, wärmedämmenden 3 fach- Verglasung:
-4 mm Low-E: mit Weichmetallbelag versehene Glasscheibe
-14 mm: Aluminium-Abstandshalter
-4 mm float: 4 mm starkes, glatte Glasscheibe
-14 mm: Aluminium-Abstandshalter
-4 mm Low-E: mit Weichmetallbelag versehene Glasscheibe
-- Argon_ Zwischen zwei Glasscheiben ist der Zwischenraum mit Argon-Gas gefüllt

Die Glaskonstruktion kann mit individuell, verschiedenen Ziergläsern hergestellt werden, ob Ornamentgläser, Motiv-und sandstrahlgebläsene Gläser oder unterschiedlichste Sicherheitsstufen-Gläser bzw. mit Lichtschutz und Wärmeschutz versehene, farbige und reflektierende Gläser die Wünsche der Kunden entscheiden!
/ eine Verglasungsmöglichkeit ist jedoch nicht bestellbar, die bei der die Einsicht in Ihre Räume bei Dunkelheit von draußen nach drin verwährt wird/
Scheinleisten zwischen zwei Glasscheiben:
Zwischen den Glasscheiben können Zierelemente eingebaut werden. Die Breite der goldfarbigen Zierelemente kann 8 mm sein. Weiße oder ander farbige Zierleisten z.B. in Eichenholzfarbe können 8 mm, 16 mm bzw. 24 mm breit sein. Die Anordnung , die Formgestaltung der Zierleisten geschied nach den Wünschen des Auftraggebers.Die aus Kunststoff gebauten Türen und Fenster sind außerordentlich widerstandsfähig- sie besitzen die besten Voraussetzungen, welche besonders langlebig und problemlos in der Handhabung und im Gebrauch sind.
Vorteile:
-formgerecht
-kein Streichen
-beste Wärme-und Schalldämmung 
-witterungsbeständig
-keine Instandhaltung
-pflegeleicht
-langlebig

Große Unterschiede gibt es wiederum zwischen Kunststoff-Fenstern und Kunststoff-Fenstern!